Abstützsysteme

Wir bieten für alle Krantypen auf UNIMOG, LKW oder auf Sonderfahrzeuge das passende Abstützsystem an.
Sämtliche Produkte unterliegen einer strengen Kontrolle hinsichtlich Funktionalität und Qualität und entsprechen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG sowie der Krannorm EN12999.
Die technische Abnahme und Zertifizierung erfolgen seitens TÜV bzw. Ziviltechniker.

button_anfragen

Spinnenabstuetzung_855_013.jpg

LKW Spinnenabstützungen

  • für Großkräne (von 30 – 150 mto)
  • 360° Schwenkbereich
  • Kranbefestigung in Flanschausführung (frame-washer)
  • Gesamtbauhöhe von Chassis, Kran mit JIB unter 4 m !
 
TR480_01.jpg

FMG Krantragrahmen

Der FMG Krantragrahmen ist das Bindeglied zwischen Kran und Trägerfahrzeug.

Lesen Sie mehr »
 
 
ABST_720V_01.jpg

FMG Zusatzabstützbrücken

Die Zusatzabstützung wird benötigt wenn die Kranabstützung nicht ausreichend ist. FMG fertigt in allen Baugrößen.

Lesen Sie mehr »
 
Stuetzbein_200kN_01.jpg

FMG Abstützzubehör

Ergänzend zu jeglichen Abstützsystemen verschiedenster Hersteller bzw. selbstverständlich auch für die bei uns gefertigten Abstützsysteme bieten wir ein umfangreiches Zubehör an.

Lesen Sie mehr »
 
 
MR2006-42-EG_855_007.jpg

Lösungen für Abstützsysteme gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und Krannorm EN 12999:2009

FMG zählt zu den Vorreitern in Bezug auf Lösungen für die Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG, welche verpflichtend ab Juni 2010 eingehalten werden muss. In Absprache mit den namhaften Kranerzeugern und gemäß Krannorm EN 12999 konzipiert FMG unterschiedliche Überwachungssysteme, angepasst auch an das jeweilige Kransystem.

Folgende Lösungen werden je nach Notwendigkeit angeboten.
Überwachung des FMG Abstützsystems vertikal und/oder horizontal mittels:
  • Seilmess-System
  • Sensorik-System
  • CAN-BUS tauglich
FMG bietet sowohl die Teilinstallation als auch die Komplettmontage an.